Auf, auf, traut euch! Skriptum sucht studentische AutorInnen!

  • • Du hast eine Abschluss- oder Seminararbeit geschrieben, die sehr gut benotet wurde und durch einen interessanten methodischen oder theoretischen Ansatz oder durch intensive Quellenarbeit aus der Masse herausragt?
    • Du hast eine Idee oder ein Konzept zu einem fachdidaktischen Thema, zu einem Thema der Digitalen Geschichtswissenschaft oder zur Theorie der Geschichte ausgearbeitet und möchtest dies einer interessierten Öffentlichkeit zur Rezeption und Diskussion zur Verfügung stellen?
    • Du willst eine gerade erschienene Publikation innerhalb einer Rezension auf Herz und Nieren in ihrem wissenschaftlichen Gehalt für Lernen und Lehre prüfen?
    • Du hast dir viel Mühe mit einem Unterrichtsentwurf plus Materialauswahl gegeben und willst deine Arbeit auch anderen Studierenden, SchülerInnen und LehrerInnen zur Verfügung stellen?

    …Oder hast du vielleicht eine ganz eigene Idee für einen geschichts- oder kulturwissenschaftlichen Text?

  • Skriptum bietet dir viele Möglichkeiten der Zusammenarbeit!

    Wir sind derzeit auf der Suche nach neuen Beiträgen für die 5. Ausgabe, die im kommenden Jahr (vorraus. Erscheinungsdatum: 3.05.2013) erscheinen wird, und freuen uns über jede Einsendung, die wir über die Weihnachtsfeiertage lesen dürfen! Wenn du also interessante Ferienlektüre für uns hast, sende sie im ODT/F oder DOC-Format (bitte kein DOCX) an beitrag@skriptum-geschichte.de!
    Übrigens kannst du uns auch schon vor der Einsendung bei unserer Redaktionsarbeit helfen, indem du die möglicherweise angemerkte Kritik des Dozenten bereits beachtest, deinen Text diesbezüglich perfektionierst und dich bei Bildern, Fotos oder historischen Quellen über die Rechtslage des Materials informierst. Dann steht einer Publikation bei Skriptum – Studentischen Onlinezeitschrift für Geschichte und Geschichtsdidaktik nichts mehr im Wege!

    Wir wünschen allen eine schöne Adventszeit und besinnliche Feiertage!

    Die Skriptum – Redaktion

    Advertisements

    Hinterlasse einen Kommentar

    Eingeordnet unter Über das Projekt, Uncategorized

    Kommentar verfassen

    Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

    WordPress.com-Logo

    Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

    Twitter-Bild

    Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

    Facebook-Foto

    Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

    Google+ Foto

    Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

    Verbinde mit %s